Thailands Norden:

Faszinierende Bergwelten

Sie lernen während dieser Rundreise die faszinierende Natur und die vielfältigen Schönheiten Nordthailands kennen. Wir besuchen landestypische Märkte und Tempel und sehen, was die Natur zu bieten hat.

In Nordthailand haben verschiedene thailändische Volksstämme ihre Heimat. Wir lernen sie und ihre Kultur kennen. Minibus-Rundreise ab/bis Deutschland (4 Nächte). Reiseablauf:

1.Tag: Deutschland - Chiang Mai über Bangkok, 2.Tag: Chiang Mai. Wir bringen Sie nach der Ankunft auf dem Flughafen Chiang Mai zum Centara Duangtawan Hotel. Danach steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Sie können die Zeit nutzen, um Chiang Mai auf eigene Faust zu entdecken.

3.Tag: Chiang Mai - Pai. Wir verlassen Chiang Mai gegen 8:30 Uhr mit dem Minibus und fahren in Richtung Pai. Erstes Ziel ist der farbenfrohe "Morning Market" in Mae Malai. Verschiedene Bergvölker bieten hier ihre Produkte an. Dann geht es durch die atemberaubende Landschaft Nordthailands, über Berge und durch Wälder. Gegen Mittag erreichen wir Pai. Die beeindruckende Atmosphäre dieser Stadt lockt zu einem Erkundungsgang. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant geht es weiter nach Pai Hot Springs, den in ganz Thailand bekannten heißen Quellen und zum Wat Nam Hoo Tempel. Er ist wegen seiner außergewöhnlichen Buddha-Statue bekannt, deren Kopf mit heiligem Wasser gefüllt ist. An die Besichtigung des Tempels schließt sich der Besuch in Santichong, einem alten "Kou Min Tang" - Dorf, an. Es ist wegen seines Tee-Anbaus und seines Souvenirmarkts am Ortseingang bekannt. Die Übernachtung ist im Pai Hotspring Spa Resort o.ä. vorgesehen.

4.Tag: Pai - Mae Hong Son. Morgens fahren wir über Soppong nach Baan Tham Lod. Dort können wir mit einem Bambusfloß geheimnisvolle Höhlensysteme erkunden. Ein Spaziergang führt uns zurück nach Baan Tham Lod, und wir fahren über Ya Pa Nae und Mae La Na weiter nach Mae Hong Son. Unterwegs gibt es bei verschiedenen Zwischenstopps Gelegenheit, den Dörfern der hier ansässigen Bergstämme einen Besuch abzustatten und einen kleinen Einblick in ihre Lebensweise zu erhalten. Zum Mittagessen besuchen wir wieder ein lokales Restaurant. Danach haben Sie Gelegenheit, einen ersten Eindruck von der Stadt Mae Hong Son und der Vielzahl an verschiedenen Kulturen, die den Besuch dieser Stadt zu einem einzigartigen Erlebnis werden lassen, zu erhalten. Nachmittags geht es weiter nach Ban Nai Soi, wo wir das Padaung Dorf besuchen. Hier leben die so genannten "Langhalsfrauen" oder auch "Giraffenfrauen" mit ihrem besonderen Halsschmuck. Danach geht es weiter zur Übernachtung im Imperial Tara Mae Hong Son o.ä.

5.Tag: Mae Hong Son - Mae Sariang. Der Tag beginnt mit dem Frühstück im Hotel. Dann steht ein Besuch auf dem lokalen Obst- und Gemüsemarkt von Mae Hong Son auf dem Programm. Anschließend besichtigen wir die beiden an einem kleinen See liegenden burmesischen Tempel "Wat Nong Jong Kam" und "Wat Jong Klang" und den auf einem Hügel liegenden "Wat Phra Dhat Doi Kongmoo" Tempel, von wo aus man eine schöne Aussicht über die Umgebung von Mae Hong Son genießen kann. Das Mittagessen schließt sich an. Dann geht es in südlicher Richtung über Khun Yuam und Mae La Noi nach Mae Sariang, wo wir am späten Nachmittag ankommen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können einen Spaziergang durch die Stadt unternehmen und den Abend mit einem kühlen Drink ausklingen lassen. Zur Übernachtung treffen wir uns im Riverhouse Resort o.ä.

6.Tag: Mae Sariang - Doi Inthanon - Chiang Mai. Schon früh am Morgen machen wir uns auf den Rückweg nach Chiang Mai. Zunächst geht es zum höchsten Berg Thailands, dem Doi Inthanon. Dann besuchen wir mit Mae Cham ein kleines Dorf, das durch das hier gepflegte Weberhandwerk bekannt ist. Das Mittagessen genießen wir in einem lokalen Restaurant und fahren danach auf die Spitze des Doi Inthanon, die eine hervorragende Aussicht bietet. Der Rückweg führt am Mae Klang Wasserfall vorbei, wo wir eine kurze Pause einlegen. Wir fahren weiter über Chomthong und Hang Dong zurück nach Chiang Mai. Die Ankunft ist am frühen Abend vorgesehen. Danach starten Sie zum Rückflug nach Deutschland, falls Sie kein Anschlussprogramm gebucht haben.