Vietnam-Rundreise ab Hanoi

Hanoi, Halong, Da Nang, Hoi An, Hue Saigon

Rundreise ab Hanoi / Haling

Bilder: Reisebericht Far East von Karina Hausmann - Vietnam, Thailand, Taipeh

Flug von Deutschland nach Hanoi.

2.Tag (Freitag): Hanoi. Sie kommen auf dem Flughafen von Hanoi, Vietnams Hauptstadt, an. Wir bringen Sie zum Check-in zum Hotel. Danach haben Sie den restlichen Tag zu Ihrer freien Verfügung. Ein Programmvorschlag von uns: Erkunden Sie die reizvolle Altstadt von Hanoi per Fahrradrikscha! (Der Ausflug ist nicht im Reisepreis enthalten). Am Abend laden wir Sie zum Besuch eines Wasserpuppen-Theaters ein. Sie lernen dabei diese nur aus Vietnam bekannte Kunstform kennen. Danach ist noch Zeit zu einem Abendessen in einem lokalen Restaurant. Die Übernachtung ist im Sheraton Hanoi Hotel (fünf Sterne) gebucht. (Abendessen)

Hanoi, Karina Hausmann

3.Tag (Samstag): Hanoi - Halong. Heute steht Vietnams Touristenziel Nr. 1, die malerische Halongbucht, auf dem Programm. Schon die Fahrt dahin ist ein Erlebnis. Dann folgt eine etwa fünfstündige Bootsfahrt durch eine Welt von mehr als 1000 hoch aufragenden Kalksteinfelsen. Wir besuchen eine Höhle, blicken in Grotten, entdecken besondere Felsformationen und lassen uns unterwegs an Bord von einem Mittagessen aus frischen Meeresfrüchten überraschen. Nach der Bootsfahrt geht es zum Novotel Halong Bay Hotel (4,5 Sterne). (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

4.Tag (Sonntag): Halong - Hanoi. Wir fahren am Vormittag wieder zurück nach Hanoi. Nachmittags steht eine Stadtrundfahrt auf dem Programm. Wir besuchen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: das Ho Chi Minh Mausoleum (im Oktober und November geschlossen), das ehemalige Wohnhaus von Ho Chi Minh, die Einsäulenpagode, den Literaturtempel und schließlich noch die Tran Quoc Pagode auf einer Insel im Westsee. Wir übernachten wieder im Fünf-Sterne-Hotel Sheraton Hanoi Hotel. (Frühstück, Mittagessen)

Alternative Empfehlung für den 3. und 4.Tag: Wenn Sie die Halongbucht mit der "Emeraude Halong Cruise" besser kennenlernen möchten, können Sie diese Fahrt als Baustein gegen Aufpreis hinzu buchen. Dann entfällt das ausgeschriebene Tagesprogramm mit der Stadtrundfahrt sowie die Übernachtung im Novotel Halong Bay Hotel. Wir treffen uns dann am 4. Tag zur gemeinsamen Weiterreise.


Halong Bucht, Halong Bay
Halong Bucht Emeraud

5.Tag (Montag): Hanoi - Da Nang - Hoi An. Wir fliegen von Hanoi nach Da Nang und fahren anschließend nach Hoi An weiter. Dort haben Sie Gelegenheit, die Altstadt von Hoi An, ein Weltkulturerbe der UNESCO, zu Fuß oder per Fahrradrikscha zu erkunden und Geschäften und Galerien zu besuchen. Besondere Sehenswürdigkeiten sind die überdachte Japanische Brücke oder die Quang Dong Pagode. Das Abendessen wird in einem lokalen Restaurant serviert. Die Übernachtung ist im Life Resort (vier Sterne) oder in einem gleichwertigen Hotel vorgesehen. (Frühstück, Abendessen)

6.Tag (Dienstag): Hoi An - Da Nang - Hue. Wir fahren an den Marmorbergen über den Hai Van Pass nach Hue. Vom Pass aus haben Sie einen atemberaubenden Blick über die Berglandschaft bis das Meer und können idyllisch liegende kleine Dörfer sehen - wenn der Pass nicht in Wolken gehüllt ist. Dies kommt gelegentlich vor, daher auch sein zweiter Name Wolkenpass. Die alte Kaiserstadt Hue erwartet uns zum Mittagessen. Danach steht die Thien Mu Pagode auf dem Besichtigungsprogramm. Zurück in der Stadt geht es per Boot über den "Parfümfluss". Die Übernachtung ist in dem im Kolonialstil erbauten La Résidence Hotel & Spa mit vier Sternen gebucht. (Frühstück, Mittagessen)

7.Tag (Mittwoch): Hue - Saigon. Vormittags besuchen wir noch den beeindruckenden Kaiserpalast und das Kaisergrab von Tu Duc. Wir nehmen in Hue in einem lokalen Restaurant das Mittagessen ein und fliegen anschließend, von Hue aus nach Ho Chi Minh Stadt, dem ehemaligen Saigon. Wir checken im Renaissance Riverside Hotel (fünf Sterne) für zwei Übernachtungen ein. (Frühstück, Mittagessen)

8.Tag (Donnerstag): Saigon - Cu Chi - Saigon. Am Vormittag fahren wir zur Besichtigung der Tunnel von Cu Chi. Dieses über zweihundert Kilometer lange Tunnelsystem wurde während des Vietnam-Krieges von den Vietkong gegraben. Teile davon können noch besichtigt werden. Dann geht es weiter zur Thien Hau Pagode, und wir sehen den ehemaligen Präsidenten-Palast und das Kriegsmuseum und besuchen eine Werkstatt für Lackarbeiten. (Frühstück, Mittagessen)

9.Tag (Freitag): Saigon - Deutschland. Nach dem Frühstück im Hotel bringen wir Sie zum Flughafen, falls Sie kein Anschlussprogramm gebucht haben. Abhängig von der Abflugzeit kommen Sie in Deutschland am selben Tag oder erst am Morgen des Folgetages an. (Frühstück)